Unsere Bilanz seit 1998 bis heute...

Die Außenanlage

1998 entstand als erstes Projekt zusammen mit dem Förderverein und der Stadtverwaltung die Neugestaltung der kompletten Außenanlage im Kindergarten-bereich.

1998 -> Das Baumhaus

 

 

 

 

 

Eigens für die große Weide im Außengelände des Kindergartens, wurde ein mehrstöckiges Baumhaus entworfen und installiert.

1999 -> Der Bauwagen

 

 

 

Es wurde ein ehemaliger Bauwagen der Stadtverwaltung beschafft und gestaltet. So steht den Kindern auf dem Außengelände auch eine wetterfeste Spielfläche zur Verfügung. Seit dem Frühjahr 2015 befindet sich in dem Bauwagen eine umfangreich ausgestattete Kreativwerkstatt.

2001-> Die Neugestaltung des Waschraumes

Das bisher größte Projekt war die vollständige Sanierung und Neugestaltung des Badkomplexes, der aus den 60ern des vergangenen Jahrhunderts stammte. Die Stadtverwaltung wäre lediglich zu den allernötigsten Erneuerungen in der Lage gewesen. Durch den Einsatz des Fördervereins, der Stadtverwaltung und vielen Spendern, konnte die Sanierung optimal umgesetzt werden. Die Toiletten wurden mit Sichtschutztüren versehen und die Waschplätze als Insellösung gestaltet.


2004 -> Die Kinderküche in der Gelben Kindergartengruppe

 

In der Gelben Gruppe wurde im März 2004 eine vollständig funktionsfähige Kinderküche installiert. Hier können die Kinder an höhenangepassten Arbeitsflächen Mahlzeiten zubereiten und backen.

Die Kinderküche verfügt außerdem über einen eigenen Geschirrspüler und Kühlschrank.


2009 -> Der multifunktionale Kletterturm

 

 

 

 

Im Außengelände ist ein fünfeckiger Kletterturm mit unterschiedlichen Auf- und Abgängen individuell geplant und aufgebaut worden. Neben der Rutsche befindet sich eine Rampe mit einem Seil, an dem sich die Kinder aus eigener Kraft hochziehen können.

Ein etwas weniger steiler und somit bequemerer Aufgang befindet sich im gegenüber liegenden Seitenbereich.

2010 -> Die Kletterwand in der hauseigenen Turnhalle

 

 

 

Im Mai 2010 haben wir in der Turnhalle eine 7m lange Kletterwand eingeweiht.

 

Die Anschaffungs- und Installations-kosten in Höhe von  3.500,- € übernahm der Förderverein.

 


2013 -> Ein zusätzlicher Fahrradständer

 

 

 

 

Im April 2013 hat der Förderverein einen zusätzlichen Fahrradständer angeschafft. Damit findet jedes Kind für sein Fahrzeug eine vernünftige Abstellmöglichkeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits kurz nach der Fertigstellung wurde dieser von vielen Fahrzeugen eingeweiht.

 

2014 -> Erneuerung der Kletterstange und die Sitzgelegenheit auf der Terrasse

Im Frühjahr 2014 wurde durch den Förderverein die Kletterstange im Garten erneuert sowie eine neue Sitzgelegenheit für die Terrasse der blauen Gruppe angeschafft.


2015 -> Der maßangefertigte Materialschrank in unserem Bewegungsraum

Der Einbauschrank ist eine Maßanfertigung und speziell auf die Bedürfnisse unserer Einrichtung, im Hinblick auf Material und zweckmäßiger Unterbringung, abgestimmt. Durch die optimale Anpassung an den Raum, ist hier eine platzsparende Nutzung gewährleistet, wodurch der größtmögliche Bewegungsraum für die Kinder erhalten bleibt.

 

2015 -> Die Wasserpumpe

 

 

 

 

Für die bereits vorhandene Matschbahn wurde, pünktlich zur neuen "Sommer-saison", eine passende Wasserpumpe finanziert.

 

 

 

 

 

Das besondere hierbei ist, dass der Wasserlauf nicht durch eine Auf- und Abwärtsbewegung frei gegeben wird, sondern durch die Drehbewegung eines Handrades.

2017 -> Zooausflug und Sommerfest

Im Mai 2017 hat der Förderverein für die Kindergartenkinder einen Tagesausflug in den Zoo Hannover bezahlt. Bei besten Wetter erlebten die Kinder einen tierisch schönen Tag.

 

Für die Krippenkinder haben wir am selben Tag ein Sommerfest organisiert. Die Kleinen durften sich - gestärkt von einem Frühstücksbuffet auf der Terasse - im Garten der Großen einmal so richtig austoben mit Kistenrollenrutsche, großer Hüpfburg und Riesenlegosteinen. Auch hier war die Freude groß!

2018 -> Figurentheateraufführung in der Kita

Im Rahmen der Eierfeier wird es im März diesen Jahres ein Figurentheaterstück für die Kinder in der Kita geben.  Wir haben das Figurentheater RubinBlau mit dem Stück "Malina und die Drachenkämpfer" für uns gewinnen können.

 

Es wird eine kürzere Variante mit einem lieben Drachen für die jüngeren Kinder geben sowie das Standardstück für die Großen.

 

Wir freuen uns, den Kindern dieses Ereignis ermöglichen zu können.

Weitere Projekte werden auf der nächsten Jahreshauptversammlung besprochen. Sobald die Umsetzung erfolgt ist, ergänzen wir unsere Galerie an dieser Stelle.